Verein für Sport und Gesundheit e.V.
Gesundheitssport, Sport- und Trainingstherapie

Sporttherapie für Diabetiker

Körperliche Bewegung, Muskelarbeit und Sport sind neben Medikamenten und Ernährung der wichtigste Bestandteil jeder Diabetestherapie.

Körperliche Aktivität beeinflusst beide Formen des Diabetes in gleichem Maße günstig, sie schützt vor Gefäßverkalkung und beugt Herzinfarkt und Schlaganfall vor. Regelmäßiges Training macht die Körperzellen empfindlicher für den blutzuckersenkenden Einfluss des Insulins, verstärkt die Insulinwirkung an den Zellen und senkt den Insulinbedarf.

Bewegung zielgerichtet und für sie richtig dosiert einzusetzen gelingt als Eigenmedikation selten. Dies gelingt nur in speziellen Sportprogrammen unter sporttherapeutischer Leitung.

Neben aller Freude, Spaß, Spannung und Entspannung, die Bewegung, Spiel und Sport bieten können, gehören auch der Austausch aktueller Probleme und fachkundige Beratung zum Angebot.

Nur der erste Schritt, sich zu überwinden und zu uns zu kommen, ist schwer. Sie werden sich wundern, wieviel Spaß und Wohlbefinden es bringt, aktiv selbst etwas für seine Gesundheit zu tun.

Sporttherapie für Diabetiker
jeden Donnerstag 17.00-18.00 Uhr
im Gesundheitswerk Wickede

Seit vielen Jahren ist es möglich, sich den "Sport bei Diabetes" vom Arzt verordnen zu lassen. Der Rehabilitationssport wird von allen gesetzl. Krankenkassen bezuschußt. Häufig ist der niedergelassene Arzt jedoch nicht über diese Möglichkeit informiert. Informieren Sie uns. Wir setzen uns mit Ihrem Arzt in Verbindung.


Körperliche Bewegung, Muskelarbeit, Sport sind als eine der Säulen der Diabetestherapie seit mehr als 100 Jahren bekannt. Körperliche Aktivität beeinflußt bei Formen des Diabetes in gleichem Maße günstig, sie schützt vor Gefäßverkalkung und beugt Herzinfarkt und Schlaganfall vor.

Anmeldung und Information
täglich
von 09:00 - 12:00 Uhr

Tel: 02377- 8096075