Fitness beim Verein für Sport und Gesundheit

Verein für Sport und Gesundheit e.V.

Der Verein für Sport und Gesundheit e.V. ist ein gemeinnütziger - ehrenamtlich geführter - Therapiesportverein, der 1986 durch Sportlehrer, Krankengymnasten und Sporttherapeuten in Arnsberg-Vosswinkel gegründet wurde.

Seit 34 Jahren erstellen wir Angebote in der Prävention, Sporttherapie und Rehabilitation anhand sportwissenschaftlich gesicherter Konzepte.

2020

  • Corona-Pandemie: Der Verein für Sport und Gesundheit e.V. stellt Mitte März 2020 sein gesamtes Therapiesportangebot aufgrund der gesetzlichen Schließung aller Sportvereine ein.
  • Ab dem 13.05.2020 wird das Angebot "MAT" unter strengen hygienischen und organisatorischen Massnahmen wieder gestartet.

2019

Der Verein für Sport und Gesundheit e.V. betreut z.Zt.:

  • 22 Rehasportgruppen bei:
    - Osteoporose
    - Parkinson
    - Herzerkrankungen
    - Hüft- und Knie-TEP
    - orthopädischen Erkrankungen, Rückenpatienten
    - Multipler Sklerose
  • Mitglieder im MAT ( Medizinisches Muskelaufbautraining ) an Therapiegeräten von Mo. - So. unter therapeutischer Anleitung
  • Wassergymnastik als Kursangebot in der Ruhrtalklinik Wimbern
  • Wir betreuen in der wohnortnahen Bewegungstherapie z.Zt. ca. 700 Patienten pro Woche.

2012

  • Die Mitgliederversammlung des VfSuG e.V. und der Vorstand beschließen, das Gesundheitswerk Wickede zu gründen.
  • Der Verein für Sport und Gesundheit e.V. mietet nach Schließung des Marienkrankenhauses Wickede zum 31.12.2011 die Therapieräume im Marienkrankenhaus zur Durchführung Therapiesport vom 01.01.2012 bis zum 31.08.2012 weiter an. Die laufenden Therapiesportangebote können so weiter durchgeführt werden.
  • Letzter Trainingstag im Marienkrankenhaus Wickede ist der 22.08 2012. Alle Angebote werden an diesem Tag beendet.

    Die Geschichte des Marienkrankenhauses Wickede-Wimbern endet mit dem Auszug des Verein für Sport und Gesundheit e.V. als letztem Nutzer der Räume des Marienkrankenhauses Wickede-Wimbern am 31.08.2012.

    Der Umzug aus dem Marienkrankenhaus Wickede ins Gesundheitswerk Wickede beginnt.
  • Am 01.09.2012 - mit Öffnung des Gesundheitswerkes in Wickede-Ruhr - wurden der neue Therapieraum des Verein für Sport und Gesundheit e.V. in Wickede bezogen.
    Seitdem befindet sich auch das Büro des Verein für Sport und Gesundheit e.V.  in 58739 Wickede, Am Park 2.
  • Die Therapiesportgeräte konnten aufgestockt werden und somit ein medizinisch zielorientiertes Training für die Patientengruppen sichergestellt werden.
  • Zusätzlich haben wir die Möglichkeit den Rehasport sowie Kursangebote im Gesundheitswerk Wickede, in den angemieteten Räumlichkeiten der Physiotherapie, anzubieten.

2011

  • Kündigung des Kooperationsvertrages zwischen dem Verein für Sport und Gesundheit e.V. und dem Mariannen Hospital Werl zum 30.06.2011.
  • Kooperation mit der Arztpraxis (Orthopädie) Weinz in Bremen. Durchgeführt werden Kursangebote "Rückenschule" in der Arztpraxis in Bremen
  • Der Verein für Sport und Gesundheit e.V. wird informiert, dass das Marienkrankenhaus Wimbern zum 31.12.2011 geschlossen wird.

2006

  • Kooperationsvertrag mit dem Mariannenhospital Werl zum Aufbau eines Therapiesportangebotes
  • Start: Rückenfit im Mariannenhospital Werl - Muskelaufbautraining an Geräten
  • Start Wassergymnastik bei Osteoporose und TEP Patienten im Therapiebad des Marienkrankenhauses Wickede

2005

  • Die Therapiesportgruppe Parkinson wurde am 13.10.2005 zur Messe "REHACARE" in Düsseldorf eingeladen, ihr Sportprogramm vorzustellen. Die Vorstellung der Parkinson-Gymnastik auf der Bühne der Messehalle war ein voller Erfolg.

2004

  • Lauftherapie - in Zusammenarbeit mit Hr. Richter, Dozent des Deutschen Lauftherapieverbandes, wurde ein Kursangebot mit über 30 Teilnehmern durchgeführt.

2003

  • Start des 1. Kursangebotes "Nordic-Walking" im Hochsauerlandkreis

2002

  • Kooperationsvertrag mit dem Marienkrankenhaus Wickede - Wimbern zum Aufbau eines Therapiesportangebotes
    für die Patienten des Krankenhauses in der Nachsorge aber auch für alle mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen in Arnsberg, Wickede, Menden, Werl, und Ense.
  • Start "Rückenfit" - Sporttherapie für Rückenpatienten nach Rücken-OP
  • Start "Sporttherapie bei Parkinson" für Patienten als Unterstützung der neurologischen Behandlung
  • Start "Sporttherapie bei Osteoporose" für Patienten des Marienkrankenhauses Wimbern

1994

  • Start der ersten Gruppe "Walking" in Arnsberg-Neheim - einer bis dahin unbekannten Sportart aus der USA.

1988

  • Sporttherapie für haltungsschwache und verhaltensauffällige Kinder
    Es wurde eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Kreisgesundheitsamt Unna und dem Verein für Sport und Gesundheit e.V. beschlossen, dass gemeinsame Therapiesportangebote für haltungsschwache und verhaltensauffällige Kinder in den kreiseigenen Sporthallen durchgeführt werden.
  • Es wurden 32 Sportgruppen für Kinder im Kreis Unna aufgebaut und geleitet.
  • Gründung der ersten Sporttherapiegruppe für Diabetiker in Arnsberg.
  • Start der ersten Sporttherapiegruppe für Parkinson-Patienten im HSK in der Ruhrschule in Hüsten,
  • Start der ersten Sporttherapiegruppen für Osteoporose-Patienten im HSK in Arnsberg.
  • Start der Wassergymnastik mit jeweils 3 Gruppen im LSB Herdringen und dem LSB Vosswinkel

1987

  • im Februar 1987 wurde im VfSuG e.V. das erste Angebot im Hochsauerlandkreis
    - Rückenschule - gestartet.
  • die Herzsportgruppe Wickede wurde in Kooperation mit dem Marienkrankenhaus Wickede gegründet.
  • Sporttherapie bei Multiple Sklerose: In Zusammenarbeit mit der SHG Hamm wurde die Sporttherapie bei multipler Sklerose im Berufsbildungszentrum Hamm gestartet.

1986

Die Gründungsversammlung des Verein für Sport und Gesundheit e.V. fand am 17. Januar 1986 statt. Nach Eintragung im Vereinsregister des Amtsgerichtes Arnsberg starteten die ersten Sportgruppen:

  • die erste Sportgruppe war der Sport für körper- und geistigbehinderte Kinder in der Realschule Neheim, dann folgte
  • Sport für Kinder mit Haltungsschwächen (6 Sportgruppen im Stadtgebiet Arnsberg) sowie
  • Sport für hyperaktive Kinder (3 Sportgruppen im Stadtgebiet Arnsberg)